Hochsensibilität - eine Wahrnehmungsbegabung

Termin folgt in Kürze

19:00 - 20:30 Uhr

Wo: Praxis Spiegelherz (Remise im Innenhof), Körtestraße 4, 10967 Berlin-Kreuzberg (U-Südstern)

Kosten: 10 €, ermäßigt 7 €

5 - 15 Personen

 

Der Vortrag "Hochsensibilität - eine Wahrnehmungsbegabung" ist eine Einführung in das Thema Hochsensibilität. 

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Hochsensibilität?

Warum kann Hochsensibilität als eine Wahrnehmungbegabung verstanden werden?

Was sind typische Merkmale hochsensibler Menschen?

Wer hat den Begriff Hochsensibilität geprägt?

Gibt es Forschung in diesem Bereich?

Was kann ein feinfühliger Mensch tun, um seine Hochsensibilität und sein Leben in Einklang zu bringen?

 

Um diese Fragestellungen wird es in dem Vortrag gehen. Weitere Fragen eurerseits sind herzlichen willkommen!

Weiterhin wird es einen Einblick in die Themen High-Sensation-Seeking und Vielbegabung geben, da einige wahrnehmungsbegabte Menschen gleichzeitig High-Sensation-Seeker und/oder vielbegabt sind.

 

Bitte meldet euch für den Vortrag an, da die Platzzahl begrenzt ist. 

In den Räumlichkeiten der Praxis Spiegelherz gibt es acht Stühle, diverse Hocker und Sitzkissen. Wer zuerst kommt hat freie Platzwahl ;-).

Seid bitte 5-10 Minuten vorher da, damit genügend Zeit ist, in Ruhe anzukommen. 

 

Ich freue mich sehr auf euer Kommen!