Begleitete Auszeiten

 

Möchtest du dir gerne eine Auszeit nehmen? Den Alltag hinter dir lassen und dich deinem ganz persönlichen Thema widmen?

 

Möchtest du z.B.

  • mehr Kraft in deinem Leben spüren?
  • deine Hochsensibilität annehmen lernen und ihre Vorzüge erkennen?
  • besser für dich sorgen können?
  • eine wichtige Entscheidung treffen?
  • herausfinden wo du in deinem Leben gerade stehst und erkennen wie es für dich weiter geht?
  • dich beruflich umorientieren, etwa deine Leidenschaften mehr leben?
  • deinem Herzensweg folgen, fühlst dich aber blockiert oder kannst ihn nicht finden?
  • einen positiven Bezug zu einem unangenehmen Gefühl bekommen und eine Wandlung in Gang setzen?

 

Gerne begleite ich deine Auszeit mit Gesprächen, Coaching-Einheiten und Achtsamkeitsübungen in der Natur.

Während der gemeinsamen Zeit halten wir uns draußen auf: im Wald, am Strand und/oder auf Lichtungen. Bei Sturm, starkem Regen und Gewitter verschieben wir entweder die vereinbarte Zeit oder verlegen den Arbeitsort in meinen Praxisraum.

 

 

Warum biete ich die Begleitung in der Natur an?

Ich weiß von vielen feinfühligen Menschen, dass sie die Natur regelrecht brauchen, um aufzutanken. Dass sie sie unglaublich genießen und sich in ihr wunderbar entspannen können. Forschungen haben ergeben, dass Natur allgemein und insbesondere der Wald stressreduzierend und entspannend wirken, das Wohlbefinden und die Kreativität steigern sowie die Stimmung verbessern.

Indem ich mit dir in der Natur arbeite, kann sich dein Körper, dein Geist und deine Seele wohlfühlen. Deine Kreativität wird aktiviert und deine Intuition angesprochen, was sich positiv auf den Coaching-Prozess auswirkt. Wir nutzen Naturmaterialien, um Themen sichtbar und bewusst zu machen, du beschreitest im wahrsten Sinne des Wortes neue Wege, findest Lösungen durch Impulse, die aus der Natur kommen. Als begeisterte Natur-Coach und Coach für Hochsensible leite ich dich achtsam durch deinen Prozess.

Ich achte darauf, dass wir uns an Orten aufhalten, an denen wir für uns sind und nicht gestört werden. Einsame Strandabschnitte und abgelegenere Orte im Wald.

 

 

Nach der Auszeit

Nach der begleiteten Auszeit gehst du gestärkt und mit neuen Ideen, Mut und Klarheit zurück in deinen Alltag. Die angeleiteten Achtsamkeitsübungen, die du in der Natur kennengelernt hast, kannst du auch zu Hause anwenden und in deinen Alltag integrieren. Die Erfahrungen in der Natur werden noch lange nachwirken.

 

 

Umfang

  • 1-2 Tage á 3 Stunden
  • Nachbereitung online: 1 Stunde

 

 

Kosten

  • 1 Tag: 300€
  • 2 Tage: 570€

Hinzu kommen Übernachtungskosten.

 

 

Wo kannst du übernachten?

Variante 1: Du möchtest dich am liebsten um nichts kümmern? Gerne buche ich für dich ein Zimmer mit eigenem Bad und Vollverpflegung im sehr schönen Haus der Stille in Weitenhagen (Preise hier). Das Haus der Stille ist ein Ort für Menschen, die Erneuerung und Vertiefung in ihrem Leben suchen. Der wunderschöne Garten mit altem Baumbestand und der ans Dorf angrenzende Wald laden zu ruhigen Stunden ein. Der Wald eignet sich sehr schön für die Begleitung in der Natur.

startseite-haus-der-stille-weitenhagen-01-1024x393
startseite-haus-der-stille-weitenhagen-02

Variante 2: Du buchst deine Unterkunft nach deinen Wünschen, Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten selbst. Ich komme für die gemeinsamen Stunden in deine Nähe. Hierzu bieten sich folgende Orte an:

Lubmin

Seebad Lubmin

  • hier bist du richtig, wenn du neben stillen Stunden auch ein wenig Leben um dich herum haben möchtest
  • Meer, Strand, Seebrücke
  • Wald
  • vielerlei Unterkünfte
  • Restaurants und Cafés
  • in den Ferienzeiten belebt und weniger zu empfehlen
  • außerhalb der Schulferien sehr zu empfehlen
csm_strand-von-ludwigsburg_grundner-web_f5c845db02

 

Ludwigsburg (Meck.-Pomm.)

  • eignet sich, wenn du eher für dich sein möchtest
  • Meer (z.T. Bodden), Strand
  • wunderschöner naturbelassener Kiefern- und Mischwald (Naturschutzgebiet Lanken)
  • Unterkünfte im Ort Ludwigsburg, ca. 2 km vom Strand und Wald entfernt
  • wenig Tourismus
  • ein Restaurant am Strand
  • keine Geschäfte
Eldena

 

Eldena (ruhiger, dörflicher Stadtteil von Greifswald)

  • in Eldena bist du richtig, wenn du Ruhe suchst und den Wald dem Meer bevorzugst
  • Unterkünfte in ruhiger und sehr angenehmer Wohnlage
  • Wald - Naturschutzgebiet Eldena (direkt angrenzend)
  • Bodden + Strand + Restaurants und Cafés in dem ehemaligen Fischerdorf Wieck ca. 1km Fußweg entfernt
  • Einkaufsmöglichkeiten vorhanden

 

Wieck

 

Wieck (ehemaliges Fischerdorf und ruhiger Stadtteil von Greifswald)

  • hier bist du richtig, wenn du maritimes Flair genießen möchtest
  • Bodden und Strand (direkt angrenzend)
  • Restaurants und Cafés
  • vielerlei Unterkünfte
  • zum Wald (Naturschutzgebiet Eldena) sind es ca. 1 km Fußweg

Gerne beantworte ich deine Fragen in einem kostenlosen Kennenlerngespräch via Zoom. Hier kannst du dir einen 30-minütigen Termin buchen.

Du hast eine Frage? Schreibe mir eine Nachricht. Ich melde mich bei dir!